Intrum Justitia braucht keine Gesetze

Wer gestern die Radiosendung Espresso hörte, staunte nicht schlecht. Sollte die (auch) in der Schweiz so sehr geliebte Intrum Justitia ein Bürger zu unrecht in der Kartei haben und eine schlechte Bonitätsprüfung abgeben, der kann alleine nichts dagegen machen! Wohl liegt ihm das Recht an, dass er der Firma mitteilen kann, dass falsche Daten bei der Intrum Justitia gespeichert sind, ob die Intrum Justitia diese aber korrigiert obliegt der Firma selbst. Eine Chance habe man nur, wenn sich mehrere beim Datenschützer Hanspeter Thür melden. Die Einzelperson ist also nicht massgebend. Weiter ist zu lesen: Wenn man einen Brief und eine … Continue reading Intrum Justitia braucht keine Gesetze

SUISA Trojaner richtig entfernen

«Auf Ihrem Computer wurden illegal heruntergeladene Musikstücke („Raubkopien“) gefunden. Um die Sperre aufzuheben und weiteren Strafrechtlichen konsequenzen  aus dem Weg zu gehen, sind Sie verpflichtet eine Mahngebühr in Höhe von CHF 100.-  zu bezahlen.» Haben Sie diese Meldung erhalten und können auf Ihrem PC nur noch ohne Internet arbeiten? Dann sind Sie im Augenblick eines der vielen Opfer die sich eine neuere Variante des BKA/GEMA Trojaner „erstanden“ haben. Bevor sie nun die vielen Meldungen rund um das Entfernen dieser Schadsoftware nach gehen, nehmen Sie es gelassen. Alles was sie brauchen ist ein PC mit Internet – Anbindung, eine leere beschreibbare … Continue reading SUISA Trojaner richtig entfernen

0627463218 Agressive Abo-Werbung

Noch nie habe ich einen derart frechen Werbeanruf erhalten. Der unbekannte mit der Nummer 062 7463218 wollte mir Ringier Abos verkaufen. Als ich dankend ablehnte und meinte meine Nummer sei übrigens mit einem Stern (keine Werbung erwünscht) versehen, meinte die Gegenstelle, wegen solchen Ignoranten und weltfremden Menschen (wortwörtlich) gehe die Wirtschaft zu Grunde. Muss man sich dies bieten lassen? Hat Ringier solche Vermittler nötig? Es ist anscheinend schon lange so und immer unter der gleichen Nummer, den ich finde diverses erboste Bürger, einem wurde sogar unter Erpressungsversuch weil er ja im Auto telefoniere, eine Anzeige angedroht, wenn er nicht ein … Continue reading 0627463218 Agressive Abo-Werbung

Anifit – Tiernahrung aus Schweden

ANiFit-Produkte sind nicht unumstritten. Die Werbung und Aussagen sind derweil nahe an der Grenze des erlaubten. Dennoch tragen sie das Logo des Schweizer – Tierschutzes STS. Kunden berichten das die Berater und Beraterinnen derweil mehr als aufdringlich und bei Nichtkauf sogar gehässig reagieren. Teilweise sollen sich Beraterinnen dazu erheben, selbst die Ernährungsberatung von Tierärzten in Frage zu stellen und Ihr Produkt zu verherrlichen.So behauptet eine alles Wissende Beraterin in Ciao.de Ähnlich wie beim Menschen sind 2/3 aller Krankheiten ernährungsbedingt. Da es wenig Aufklärung über die Ernährung von Hunden und Katzen gibt, macht man vieles falsch, obwohl man eigentlich das Beste … Continue reading Anifit – Tiernahrung aus Schweden

Kinderarbeit bei Produkten von Zalando, Samsung und Co

Dass es Länder gibt in denen die Mithilfe der Kinder zum Existenzminimum ganzer Familien führt, wissen wir (alle) unlängst. Dass dies nicht rechtens ist ebenso. Wir sind auch bereit darüber zu reden, wie schlimm es ist, wenn 6  bis 14 jährige Knaben und Mädchen im Tagebau bis zu 12 Stunden arbeiten, und mit 20 Jahren bereits als schwerstbehindert ausgeschieden werden. Ganz besonders in der Textilindustrie und dem Tagebau sind Kinder am Werk um mit ihrem Lohn von 5 bis 100 Franken zum Leben ihrer Eltern und Geschwister beizutragen. Leider auch in Ländern, in denen weder Schutzmasken, noch Handschuhe die Kinder … Continue reading Kinderarbeit bei Produkten von Zalando, Samsung und Co

China Fortschritt um jeden Preis

Nach Apple, HP, ACER und Brother soll nun auch Samsung bzw. Lieferanten von Samsung Jugendliche unter 16 Jahren beschäftigen und mit Hungerlöhnen abspeisen. Quelle (BlogTime.info) Anscheinend ist es in der ganzen EDV Branche nicht mehr möglich, Geräte herzustellen ohne in China zu produzieren.  Japan und andere Staaten sind teurer geworden, zu teuer für die schnelllebige Welt in der die Computer auf dem Ladentisch bereits zur letzten Version gehören. So mag es paradox erscheinen, dass bereits Billigstlohnländer auf den Chinesischen Markt zurückgreifen müssen um ihre Preise halten zu können. In einem Land wo Umweltschutz gerade mal vom hören sagen erkannt wird, … Continue reading China Fortschritt um jeden Preis

Kaffefahrtenbetrug aus der Schweiz geht weiter

Bild (c) by teneriffa-information.de 85% der Reisenden in sogenannten Kaffeefahrten sind sich nach einer neuen Studie bei diesen „Reisen“ bewusst, dass man ihnen während der Fahrt etwas andrehen will. Jedoch verstecken die Veranstalter solcher Reisen die wirklichen Ziele immer mehr hinter Gewinnversprechen oder Anreizen die den Anschein machen, dass man einer der wenigen glücklichen ist die in einem Wettbewerb gewonnen haben und so mit dem Bus abgeholt werden um am Ziel den Gewinn in Empfang zu nehmen.  Hier werden dann die „Gewinner“ fast genötigt, Waren zu beziehen oder Verträge zu unterschreiben. Einer der ganz windigen Anbieter war die Vilsana AG … Continue reading Kaffefahrtenbetrug aus der Schweiz geht weiter

Facebook-Tiefflug reisst Schweizer Banken mit

Anleger haben in den letzten Wochen bis zu 50% ihres Geldes verloren, nun zeigte sich auch, dass die Grossbanken der Schweiz die viel zu hoch startende Aktie für ihre Kunden erwarben. Anscheinend wegen des Fehlers beim Start der Börsenfreigabe, habe man viel zu viele Aktien erworben. Quelle >>> Verlust aus diesem Geschäft, alleine bei der UBS – 349 Millionen Schweizer Franken (290 Millionen Euro). Da müssen sich die deutschen Länder langsam beeilen, wenn sie ihren Steuerausgleich noch erhalten wollen. Nun das Ende des freien Falls ist noch nicht erreicht, so vermuten Analysten, dass die Aktie noch diesen Monat auf 16 … Continue reading Facebook-Tiefflug reisst Schweizer Banken mit